Planung ihrer Stafier Zentralsauganlage


Die optimale Vorbereitung

Damit man den Komfort eines Stafier Zentralstaubsaugers uneingeschränkt genießen kann, sollte die Verrohrung inklusive aller Stafier Saugdosen schon vor Baubeginn geplant und das Rohrsystem im Zuge der Hausabfluss-Installation in Wände und Böden verlegt werden. Die Stafier Zentralsauganlage kann dann natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt installiert werden.


Nachträglicher Einbau

Ob Alt- oder Neubau, Wohnung oder Einfamilienhaus, niemand muss auf den Komfort eines Stafier Zentralstaubsaugers verzichten. Dank der einfachen Montage der HT-Saugrohre ist auch ein nachträglicher Einbau möglich. Am besten wählen Sie für den späteren Einbau den Zeitraum während einer gründlichen Renovierungsphase. Um die HT-Rohre unsichtbar zu verlegen, suchen Sie Plätze, hinter denen Sie die Saugrohre verstecken.

Sowohl für die horizontale als auch für die vertikale Verlegung eignen sich zum Beispiel Raumecken, stillgelegte Kamine, Luftschächte, Einbauschränke, Raum hinter geplanten Vertäfelungen, Fußleisten oder abgehängte Decken. Für die Außenverkleidungen können handelsübliche Materialien verwendet werden wie z.B. Rigips, Spanplatten, HDF Platten, Echtholz oder rostfreie Alu- und Edelstahlbleche.


Planungshandbuch

 » PDF-Download   (6.71 MB)

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen gern per Email oder Telefon zur Verfügung.
INFORMATIONEN
Impressum
Versand und Zahlung
Widerrufsrecht / AGB
Datenschutzerklärung
SERVICE
Mein Konto
Kontakt
Warenkorb
Produktsuche